MARE

MARE

Nikolaus Gelpke, 1962 in Zürich geboren, ist Verleger des mareverlags und Chefredakteur der Zeitschrift mare. Auf Anregung von Elisabeth Mann Borgese studierte er Meeresbiologie an der Universität Kiel. Nach dem Diplom führte seine Leidenschaft für die See zur Idee von mare: Die erste Ausgabe erschien 1997; 2001 ging die Dokumentationsreihe mareTV im NDR erstmalig auf Sendung. Seit 2002 gehören auch Bücher zum Programm des mareverlags. Nikolaus Gelpke ist Initiator des »World Ocean Review«, der seit 2010 jährlich erscheint. Er ist Präsident der Ocean Science and Research Foundation und des International Ocean Institute. Außerdem ist er Mitglied im Beirat der Deutschen Umweltstiftung. Wie riecht das Meer? Diese Frage stellte sich Nikolaus Gelpke mit der mare- Redaktion, als die Recherchen zum aktuellen Aprilheft „Der Duft des Meeres“ begannen. Um sich dem Thema zu nähern, besuchte Nikolaus Gelpke den Starparfümeur Geza Schön in seiner Duftwerkstatt in Berlin. Vor Ort entstand die Idee, gemeinsam ein mare- Parfüm zu entwickeln, einen Mittelmeerduft.

Newsletter