Collines de Provence

Collines de Provence

Collines de Provence ist ein Familienunternehmen, das unter anderem wohlriechende Raumdüfte, aber auch weitere kosmetische Produkte wie hochwertige Seifen anbietet. Die Quelle aller Rohstoffe, aber auch der Inspirationen für natürliche Düfte ist die französische Region Provence, die wir alle mit Sonne, frischer Luft und wilden Kräuter zusammenbringen. Aus dieser Umgebung schöpft das Familienunternehmen seine Kreativität, die seit 1982 zu unglaublichen Erfolgen geführt hat.

Düfte der Provence in jedem Haus

Wir alle können uns die zauberhaften Düfte der Provence ins Haus holen. Sie sind so erstklassige wie naturbasiert, was zum Gefühl einer blühenden Wiese unter den Füßen führt. Collines liegt in Mane (Haute Provence), wo es sonnenverwöhnte Hügel am Luberon und endlose Blumenfelder gibt. Collines verwendet die besten Inhaltsstoffe der Natur für die einzigartigen Raumdüfte. Die Duftpyramiden sind bei den Raumduft-Diffusern zu finden. Unter anderem gehören dazu (nur eine kleine Auswahl):

  • Nuage de Coton (Raumspray Baumwollwolke)
  • Plume de Soie (Raumspray Seidenfeder)
  • Purifiant Citrus (Raumspray)
  • Lavande (Raumspray)
  • Purifiant Citrus (Raumspray)
  • Caresse de Satin (Duftkonzentrat)
  • Rose Ancienne (Duftkerze)
  • Ambre (Duftkonzentrat)
  • Voile de Cachemire (Raumspray)
  • Collines de Provence: Tradition und Know-how

Die Produkte von Collines de Provence entstehen als subtile Mischung von Tradition, Kreativität, sehr viel Know-how und sorgfältiger Herstellung in der hauseigenen Manufaktur. Jedes Jahr bringt das Unternehmen neue Düfte heraus. Die Lage zwischen den Alpen im Norden und dem Mittelmeer im Süden hat die Parfumeure von Collines de Provence zu Kosmopoliten gemacht, die schon frühzeitig neue Trends und die Wünsche ihrer Kunden erahnen. Die Vielfalt ihrer Kreationen ist überaus beeindruckend, es sind viele Bestseller darunter. Eine treue Kundschaft von anspruchsvollen Anhängern findet immer wieder erstaunliche Düfte von Collines de Provence, die es so wohl nirgendwo sonst auf der Welt gibt.

Newsletter