Von Eusersdorff

Von Eusersdorff

Der Name VON EUSERSDORFF lässt das historische Erbe der Gründerväter des Hauses wieder aufleben: Eine deutsche Kaufmannsfamilie, die im weltweiten Handel mit kostbaren Essenzen tätig war. Als Experten für diesen Bereich betrieben sie ihr Geschäft über annähernd drei Jahrhunderte. Somit waren sie maßgeblich daran beteiligt, das Fundament für den Parfummarkt zu schaffen, wie wir ihn heute kennen und schätzen. Camille Henfling, der kreative Kopf hinter der Renaissance des Hauses, ist ein direkter Erbe der Familie VON EUSERSDORFF. Jeder Duft, der das Licht der Welt erblickt, gleicht einem Opus, geschaffen aus unvergesslichen Erinnerungen: Kindheitserinnerungen an die stark duftenden Geschäftsräume der Apotheke seines Großvaters. Urlaube auf der familieneigenen Plantage in Costa Rica, deren reiche aromatische Schätze es zu entdecken galt. Oder Tage, die damit verbracht wurden, die Kräuter- und Gewürzfabriken zu durchschlendern. Dem Zufall auf die Sprünge helfend, folgte Henfling seiner Bestimmung und zog nach Grasse, der Stadt, die als Mekka des Parfums gilt. Dort eignete er sich in einem jahrelangen Studienprozess das Wissen an, das ihn zu dem Parfumexperten machte, der er heute ist – eine perfekte Ausgangsbasis für die Gründung seines Hauses VON EUSERSDORFF. In Zusammenarbeit mit einem engagierten Team folgt Henfling heute der Tradition seiner Vorfahren und haucht dieser neues Leben ein mittels zeitgemäßer olfaktorischer Interpretation, beheimatet im 21. Jahrhundert.
Newsletter